logo
| Home | Lehre | Forschung | Themen | Material | Publikationen | Personen | Kontakt |
 

Lehreinheit Frühpädagogik

Frühpädagogik an
der Universität Bremen
- Bremer Fachgespräche
Bildung v. Anfang an
- Bremer Fachgespräche
Anschluss-M
- Handreichungen Elementarpädagogik
- Lehrende Frühpädagogik / Elementarpädagogik
- PiK - Profis in Kitas an der Universität Bremen
- PEP-Newsletter "Pädag. Praxis und Forschung..."
- Themenübersicht
Frühkindliche Bildung

Dokumentationen zur Früh-
und Grundschulpädagogik
TQSE-Homepage TQSE Instrumente f.d.
Schuleingangsphase
Homepage Fruehes Lernen Kooperation Kinder-garten + Grundschule
Tagungslogo: Das Kind im Blick "Das Kind im Blick" - Tagung 2007 (Doku)
Schmetterling - Pia Seddigh "Entwicklungszeiten" 2003 DGfE-Kongress
Kind steigt über Zaun -  John Foxx "Familie als wichtigste Bildungsinstitution " 2005
Schuleingangspahse
Schuleingangsphase
Materialkiste (AG Grundschulpädagogik) "Materialkiste" (Archiv)
des Arbeitsgebietes
Frühpädagogische Videos

 

 

Bremer Fachgespräche "Bildung von Anfang an"

 
  PEP-Logo  
  Zielrichtung der Fachgespräche war und ist es, die Fachöffentlichkeit für den Reformbedarf der Praxis von Kindertagesstätten und Schulen zu sensibilisieren und miteinander in ein konstruktives Gespräch zu bringen.  

2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006
Anschluss-M-Fachgeschspräche

 

Prof. Dr. Ursula Carle geht mit Abschluss des Sommersemesters 2016 in den Ruhestand. Damit gibt sie die Verantwortung für die Bremer Fachgespräche an Prof. Dr. Robert Baar, Universität Bremen, Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik ab.

Über die nächsten Fachgespräche werden Sie rechtzeitig informiert.

Bitte vormerken bzw. zum Newsletter anmelden!
Wir erinnern Sie dann automatisch.

Fachgespräche 2016
- Carle 2016_06: Selbstständiges und kooperatives Lernen in Kita und GS.
- Irion 2016_05: Medienbildung in KiTa und Grundschule.
- Hering 2016_04: Bilderbücher im Family-Literacy-Projekt "ENTER"
- Irion 2016_05: Medienbildung in KITA und Grundschule

Fachgespräche 2015
- Schütz + Podium 2015_11: Mittagessen in Bremer Kitas und GT-Grundschulen
-
Althans 2015_10: Essenssituationen als Bildungsgelegenheiten
- Blanck / Brodbeck / Dwertmann 2015_04: "Beteiligungskiste" Bremen
- Lüschen, Iris 2015_02: Frühe politisch-soziale Bildungsprozesse
- Carle / Schwalm 2015_01: Kinderrechte und Partizipation von Kindern

Anschluss-M-Fachgespräche (Forschungstransfer)
- Bosshart 2014_06: Kinder beim Spiel professionell begleiten
- Rathgeb-Schnierer 2014_05: Mathe spielend lernen
- Geist 2014_03: Sprachdiagnostik mehrsprachiger Kinder in Kita und GS
- Gasteiger 2013_09: Mathematische Bildung in Alltags- und Spielsituationen
- Carle, Thiel, Mones, Reiske 2013_06: Anschlussfähige Bildungsprozesse -
platzhalterBeispiel Mathematische Bildung in Deutschland und Norwegen

- Schuler/Hegemann-Fonger 2012_12: Mathematische Lerngelegenheiten
platzhalter im Kindergarten
- Thiel 2012_11: Matematikkglede - Freude an der Mathematik im Kindergarten
- Bolland 2012_06: Lernwerkstätten und der Übergang von der Kita
platzhalterzur Grundschule

- Koslowski 2012_05: Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige
- Košinàr 2012_03: In Kita und Schule gesund bleiben
- Benz 2011_12: Kinder und Erwachsene entdecken gemeinsam Mathematik

Fachgespräche 2014
- Leineweber 2014_11: Hochschulausbildung für den Elementarbereich
- Ruberg 2014_10: Alltagsintegrierte Sprachbildung in KiTa und Grundschule
- Bosshart 2014_06: Kinder beim Spiel professionell begleiten
- Rathgeb-Schnierer 2014_05: Mathe spielend lernen
- Geist 2014_03: Sprachdiagnostik mehrsprachiger Kinder in Kita und GS

Fachgespräche 2013
- Carle 2013_12: Jahrgangsübergreifendes Lernen in KITA und Grundschule
- Gasteiger 2013_09: Mathematische Bildung in Alltags- und Spielsituationen
- Carle, Thiel, Mones, Reiske 2013_06: Anschlussfähige Bildungsprozesse -
platzhalterBeispiel Mathematische Bildung in Deutschland und Norwegen

- Fantini 2013_03: Männermangel in Kita und Grundschule
- Müller-Kohlenberg 2013_02: "Balu und Du" - ein Mentorenprojekt für
platzhalterGrundschulkinder

Fachgespräche 2012
- Schuler/Hegemann-Fonger 2012_12: Mathematische Lerngelegenheiten
platzhalter im Kindergarten
- Thiel 2012_11: Matematikkglede - Freude an der Mathematik im Kindergarten
- Bolland 2012_06: Lernwerkstätten und der Übergang von der Kita
platzhalterzur Grundschule
- Koslowski 2012_05: Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige
- Košinàr 2012_03: In Kita und Schule gesund bleiben

Fachgespräche 2011
- Benz 2011_12: Kinder und Erwachsene entdecken gemeinsam Mathematik
- Carle 2011_11: Kindergarten und Schuleingangsphase - Inklusionsbasis

- Prengel 2011_09: Geschlechterdemokratie in Kita und GS
- Karakaşoğlu: Interkulturelle Öffnung von Kitas in Bremen
- Bönig: Mathematikbezogene Lernangebote im Kindergarten

Fachgespräche 2010
- Stiller: Mit mehr Musik durch den Kita-Alltag
- Fikus/Luchs: Spiel und Bewegung von Kindern in urbanen Räumen
- Rothweiler: Mehrsprachigkeit in Kitas
- Vogt: Basisstufe – Schweizer Modell zur Neugestaltung der Eingangsstufe
- Schäfer: Bildung des Anfängergeistes - Herausforderung

- Ahnert: Bindung und Bildung in Früher Kindheit

Fachgespräche 2009
- Leuchter: Kompetenzprofil Lehrpers. für 4-8jährige (Schweiz)
- Hocke: Was ist pädagogische Arbeit wert?
- Carle u. a.: Wie kann der Übergang gelingen?
- Carle u. a.: Qualität der Berufseinstiegsphase Frühpädagogik
- Strehmel: Berufschancen für BA-Absolventinnen

Fachgespräche 2008
- Carle: Schule mit Fünf?
- Elschenbroich: Elschenbroich-Film "Die Befragung der Welt"
- Kahl: Kahl-Film "Kinder"
- Carle: Unterrichtsqualität
- Carle, Daiber u.a.: Bilanz der Fachgespräche

Fachgespräche 2007
- Haller/Schorr: Zugänge zu Naturwissenschaft und Technik
- Carle/Grabeleu-Szczes/Levermann: Übergänge (Buchvorstellung)
- Holste/Roth: Kommunikation und Sprache im Kindesalter
- Seitz: Sonderpädagogische Gutachten in Kita und Schule
- Hanschen/Brüß: Bremer Lern- u. Entwicklungsdokumentation
- Wehrmann: Neue Wege für Erzieher/innen
- Graf: Learning Stories in Kindertagesstätte und Schule
- Podium: Was tut Bremen für frühe Bildung? Politik auf dem Prüfstand
- Best Practice – Kinderkrippen und Kindertagesstätten in Bremen
- Carle: Forschungsstand Bildung unter Dreijähriger Deutschland

Fachgespräche 2006
- Marquardt-Mau/Rohen-Bullerdieck: Weltwissen von und für Kinder
- Hering/Duderstadt: Bilderbücher in der Elementarpädagogik
- Bönig/Hülswitt: Mit Kindern Mathematik entdecken
- Carle: Neue Lernformen für Kinder von 0-10
- Vogel (LIS): Der Bremer Rahmenplan für die Grundschule
- Hanstein-Moldenhauer: Bremer Rahmenplan für den Elementarbereich
- Oberhuemer/Wehrmann: Erzieherinnen-Ausbildung international
- Krüger: Familienleitbilder und Kita-Profis (7. Familienbericht)
- Carle:Universitäre Ausbildung für ElementarpädagogInnen

Weitere Informationen zu den Bremer Fachgesprächen:
Anika Wittkowski, M.Ed
Tel.: +49 (0421) 218-69228
E-Mail: wittkowski@uni-bremen.de

zuletzt aktualisiert: 20161107 (mz)
Haftungsausschluss [mehr...]

Aktuelles:

Prof. Dr. Ursula Carle Vielen Dank für die Grüße, Wünsche, Beiträge und die Teilnahme an der Tagung!

"Schuleingangsphase - Ergebnisse und Ausblick nach 20 Jahren Begleitforschung". Diese Tagung fand anläßlich der Verabschiedung von Prof'in Carle
im GW1 HS, 14-18:30 Uhr statt.
[Tagungs-Webseite]


Prof. Dr. Ursula Carle Vortragsfolien zum Fachgespräch vom 16.06.2016 mit Prof.

Dr. Ursula Carle von der Univ. Bremen zum Thema: "Selbst-ständiges und kooperatives Lernen in Familie, Kita und Grundschule " sind online.
[Fachgesprächs-Webseite]

Kinder mit Fluchterfahrung.
Kinder mit Fluchterfahrung (NIFBE)
Dossier des Niedersächsischen
Institust für frühkindliche Bildung
und Entwicklung e.V. (NIFBE)

JüL-Expertise Cover Wie wirkt Jahrgangs-
übergreifendes Lernen? Der Grundschulverband hat diese Expertise für

PädagogInnen in Praxis und Forschung anfertigen lassen. Die AutorInnen, Prof. Ursula Carle und Dr. Heinz Metzen von der Univ. Bremen arbeiten seit Jahren im Bereich Jahrgangsübergreifendes Lehrens und Lernens.
[Literaturseite, Links, Downloads]


Handreichungen Berufseinstieg Elementarpädagogik "Handreichungen zur Elementarpädagogik" Materialien zur Unter-
stützung des Berufs-

einstiegs von Elementar- und KindheitspädagogInnen.
[Download-Seite]

zurück nach oben zurück nach oben

Wollen Sie immer über die Fachgespräche informiert werden? -
Melden Sie sich zum
PEP-Newsletter an!

Archiv der bisherigen mehr als
40 PiK-Fachgespräche

PiK-Newsletter letzte PEP/PiK-Newsletter [Newsletterseite]

Arbeitsgebiet Grundschulpädagogik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück nach oben nach oben

 

Kontakt: Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
© Prof. Dr. Ursula Carle - Universität Bremen - Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften - Grundschulpädagogik
Universität Bremen Fachbereich 12